Autokino Kinopark Aalen

Stift und Linse, Aalen, Autokino, Kinopark Aalen

Film ab!

Autokino – wer denkt da nicht sofort an Hollywoodstreifen, alte Autos und knutschende Pärchen?!

Corona wegen gibt's das Angebot nicht nur in Amerika, sondern auch direkt vor der Haustür, in Aalen.

Ein Besuch. 

Stift und Linse, Aalen, Autokino, Kinopark Aalen
Stift und Linse, Aalen, Autokino, Kinopark Aalen

Es ist 21.20 Uhr. Leichter Regen tröpfelt auf die Autoscheibe. Der Schotterparkplatz vor der Aalener Lola ist gut besucht. Autofahrerinnen und -fahrer machen es sich in ihren Autos bequem, decken sich mit Snacks ein.

Die Sitze sind zurückgestellt, eine Decke liegt bereit. Jetzt kann's eigentlich losgehen. Was noch fehlt: der Ton. Ziffern wandern über die Leinwand. Also heißt es Radio anmachen, Frequenz einstellen. Clubmusik tönt aus den Lautsprechern der Autos, Werbung flimmert über die Leinwand.

 

Wohnzimmerfeeling und Stau auf der A8

22 Uhr: Film ab! Die Dämmerung sorgt mehr und mehr für Gemütlichkeit im Auto, fast wie in einem Wohnzimmer. Wäre da nicht das Lenkrad im Weg. Füße aufs Armaturenbrett legen? Geht nicht, zumindest nicht für den Fahrer. 

"Stau auf der A8", tönt es plötzlich aus den Lautsprechern. Die Verkehrsmeldungen schalten sich dazwischen, nicht das einzige Mal an diesem Abend.

Stift und Linse, Aalen, Autokino, Kinopark Aalen
Stift und Linse, Aalen, Autokino, Kinopark Aalen

Es wird dunkler und dunkler, der Regen stärker und stärker. Tropfen sammeln sich auf der Autoscheibe, lassen das Bild auf der Leinwand verschwommen erscheinen. Wusch, wusch: Der Scheibenwischer sorgt für freie Sicht.

Im Auto kommt langsam richtige Kinoatmosphäre auf. Was fehlt: der Duft des Popcorns. Und die Knabbergeräusche der Nachbarinnen und Nachbarn – wobei, eigentlich ganz angenehm, dass es diese im eigenen Auto nicht gibt. 

 

Ein kalter Wind und beschlagene Scheiben

Mitten in der Handlung bricht der Ton ab. Das Auto hat sich selbstständig gemacht und das Radio ausgeschalten. Auch das wird an diesem Kinoabend noch öfters vorkommen. Stört's? Ne. Einzig die Scheibe, die langsam beschlägt, nervt etwas – frische Luft ist das Rezept dagegen. Hach, wenn es jetzt sommerlich wäre, würde von draußen auch kein kalt-nasser Wind herein wehen, also schnell wieder das Autofenster schließen. 

Es ist 22.45 Uhr. Der Abspann wandert über die Leinwand, Musik tönt wieder durch die Autolautsprecher. Zeit zu gehen. Statt langsam aus dem Kinosaal zu schlürfen, geht's mit dem Auto flott über den Schotterparkplatz nach Hause

 

Stift und Linse, Aalen, Autokino, Kinopark Aalen

Das Programm des Kinoparks Aalen:

12. Juni: ES 2

13. Juni: Knives Out: Mord ist Familiensache

14. Juni: Jumanji: The Next Level

15. Juni: Rammstein: Paris

16. Juni: Bad Boys for Life

17. Juni: The Hunt

18. Juni: Once Upon A Time In Hollywood

19. Juni: LOLA Autoparty

20. Juni: Trolls World Tour

21. Juni: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

22. Juni: Leberkäsjunkie

23. Juni: Das perfekte Geheimnis

24. Juni: Fast & Furious: Hobbs & Shaw

25. Juni: Monsieur Claude 2

27. Juni: Sonic the Hedgehog

28. Juni: Der Junge muss an die frische Luft

 

Karten für 10 Euro pro Person gibt's nur online unter www.kino-aa.de 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0